Logo Hundefriseur Schnipp Schnapp

Ihr Hundefriseur

Schnipp & Schnapp

+

Flöhe Teil 2

Heute Teil 2 
Flöhe 
Flöhe kann der Hund das ganze Jahr über bekommen. Falls Ihr bemerkt das bei Euch ein Igel ein Nest gebaut hat, ACHTUNG! Der kleine süße Igel, hat bekanntlich einen Flohzirkus bei sich. 
Hatte der Hund Kontakt mit dem  Igel, dann bitte auf dem kürzesten Weg ins Badezimmer! Im Badezimmer bitte gründlich Untersuchen. Ab in die Wanne und mit einem Floh Shampoo gründlich waschen. Danach mit einem Floh Kamm ausbürsten. 
Wenn das Shampoo nicht hilft, bitte sofort zum Tierarzt des Vertrauens gehen.

Der Flohbefall ist nicht nur unangenehm, sondern kann für den Hund auch folgen haben. Flöhe beißen, was zu starken Hautirritation führt, die durch das Lecken und Knabbern des Hundes noch mehr werden. Den Juckreiz bekommt der Hund, so natürlich nicht weg. Und die Hautstellen können sich dazu noch entzünden.
Zur Kontrolle; Hat der Hund schon Flohkot im Haar (Schwarze Punkte) , bitte ein Zewa nehmen und die Schwarzen Punkte mit etwas Wasser mischen. Färben sie sich Rot, sind es Flöhe.

10% der Flohpopulation bleibt auf dem Hund und 90% machen sich in Form von Floheiern in der Wohnung gemütlich.

Nach der Badeaktion, ist natürlich die ganze Wohnung gründlich zu reinigen. Wichtig sind dabei alle Ritzen und Ecken sowie alle Liegestellen des Hundes, denn die Nissen (Floheier) müssen vernichtet werden.  Dafür gibt es im Handel zahlreiche Produkte. Hundedecke,Kissen etc. können mit Floh Shampoo in der Waschmaschine gewaschen werden. In 1-2 Wochen alles wiederholen und vergessen Sie Ihr Auto nicht!

Ich wünsche wie immer viel Spaß und falls Ihr Fragen haben solltet. Einfach anrufen oder vorbei kommen. Ich freue mich auf Euch.

‹ zurück

Ich gehe von Freitag, 9.8.19 -18.8.19 in den Urlaub.

Öffnungszeiten:
Termine nur nach Absprache

Ihr Hundefriseur
Schnipp & Schnapp
Alter Markt 60
Eingang Burgstrasse
31134 Hildesheim

Tel: 05121 / 6 75 18 99