Logo Hundefriseur Schnipp Schnapp

Ihr Hundefriseur

Schnipp & Schnapp

+
Moin liebe Hundefreunde!
Die Frage stellt sich jedes Jahr wieder, was tun gegen Zecken?
In den sozialen Netzwerken, ist teilweise ein richtiger Glaubenskrieg ausgebrochen. Das ist der Wahnsinn. Eins möchte ich voraus schicken, es gibt kein Mittel was zu 100% hilft!!!!
Stellt sich jetzt nur noch die Frage; Naturheilmittel oder Chemiekeule?
Ich stelle Euch ein paar Naturheilmittel vor.

Kokosflocken: täglich mit unter das Futter mischen! Gibt es im Supermarkt zukaufen.
Kokosöl: mind. 1x wöchentlich einreiben. Auch im Supermarkt erhältlich.
Schwarzkümmelöl:  mind.1x wöchentlich einreiben(Riecht sehr stark) oder unter das                                    Futter mischen (genaue Dosierung beachten)
Neemöl: gibt es als Halsband oder als Spot on (Meine Kunden sind sehr zufrieden damit)
Bernsteinketten: Gibt es im Internet zukaufen.
Amigrad: Spot on. Gibt es bei www.krueger.aras-frischdienst.de oder www.kranke-                       Pfoten.de zukaufen.
Es gibt noch eine Menge mehr an Naturheilmittel, aber das sind die gängigsten. 

Chemie: 
Ich möchte nicht die ganzen Mittel der Industrie aufführen. 
Was mir am Herzen liegt ist, Informiert Euch bitte vor der Verabreichung, über Wirkstoffe und Nebenwirkungen!!! Fragt nach, holt Euch Info´s aus dem Netz, seit Skeptisch , nehmt nicht alles hin. Fragen, fragen, fragen.....
Die Chemie hat Nebenwirkungen, jetzt sollte jeder für sich es abwägen, was er seinem Hund gibt. 
Habt Ihr einen guten Tierarzt, wird er Euch aufklären und Euch fragen , wie viel Zecken der Hund hat. Meine Antwort war damals; KEINE! Wollte zur Vorbeugung was haben. Mein TA sagte; ich wünschen einen schönen Tag, sie brauche nichts. Kommen Sie wieder wenn er 10-15 Zecken in der Wochen hat!!!!!! OK, das war von 15 Jahren! Heute sehe ich das genauso. Meine Hunde bekommen täglich die Kokosflocken unter das Futter gemischt und was soll ich sagen! 2-3 Zecken in 1-2 Jahren!!! Damit kann ich Leben!.(Täglicher Spaziergang im Wald und Feld)

Fazit:
Information ist alles. Bitte lasst Euch nicht von den "Facebook-Doktoren" irgendwas einreden. Gehirn einschalten. Und wenn, es Chemie ist, dann ist es so!
Eure ENTSCHEIDUNG!
Falls noch Fragen sind, ruft an oder kommt vorbei! Ich freu mich auf Euch!


 

‹ zurück

Das Geschäft bleibt vom 21.12.2019 - 05.01.2020 geschlossen!

Öffnungszeiten:
Termine nur nach Absprache

Ihr Hundefriseur
Schnipp & Schnapp
Alter Markt 60
Eingang Burgstrasse
31134 Hildesheim

Tel: 05121 / 6 75 18 99